Dieter Haist

Aktuelle Arbeiten
Kalligrafische Notationen
Zenbilder
Chinese Character

Scanning
Zeichnungen

Grafik

Malerei

Fotografie
Objekte  
Kunstprojekte
    Terezin
    Die Roten Rahmen
    Deckenbild Aufklärung  
Lehrprojekte
    China
    Gedenkstätte Breitenau
    Plakatserie Asyllos
    Wandmalerei
    Tapeten
Vita
Impressum

Lehrprojekte: Gastprofessur an der Nanjing University of the Arts, China ab 2000, Förderung durch Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) und Kunsthochschule Kassel

Abb. Ausstellungsansichten und Details aus mehreren Lehrtätigkeiten

Objekt und Auffassungsgabe

Qiao Shuang, Journal of Nanjing University of the Arts, 2004.01, S. 069 - 073,
Übersetzung Ji Peng
Textauszug mit studentischen Kommentaren zu der Lehrveranstaltung 2004

Frau Pang Lei: Einen Ausgangspunkt zu finden und um das Hauptthema das Konzept durchzusetzen, obwohl während der Arbeit Schwierigkeiten aufgetreten sind, war, was ich im Seminar gelernt habe. Das Seminar wurde eine Probe genannt, aber ich persönlich finde, das bedeutet mir eine Geistbefreiung. Das erweitert meine Ausdrucksform und die Möglichkeiten, Thema zu stimmen und bringt mich in einen freieren und breiteren Kunstraum.

Herr Liu Jia: Kein Werk war von Prof. Haist, aber alle Werke sind quasi von innen gleich.

Zwar finde ich, was ich von den anderen Arbeiten gelernt habe, ist viel mehr als von meiner eigenen Arbeit. Eben weil die anderen 30 Leute da waren, gab`s dann 30 unterschiedliche Ausgangspunkte. Damit hatte ich die Gelegenheit, die Denkweise von Prof. Haist über freie Kunst von allen Seiten erfahren und verstehen zu können.

Frau Zhuang Shu: Prof. Haist hörte uns sehr gewissenhaft zu, tauschte mit uns gleichberechtigt die Meinungen aus und zwang uns nie, seine Meinung anzunehmen. Von Anfang an gab er uns keinen Leistungsdruck. Deshalb konnte ich ganz ruhig an die Arbeit denken. Und ich dachte nicht wie früher immer an Nützlichkeit. Den Prozess finde ich viel wichtiger als zum Ende eine Arbeit geschaffen zu haben. Als ich mich mit meinem Konzept beschäftigte, hielt ich einfach nur einen Gedanken fest. Aber Prof. Haist gab mir schnell viele parallele Gedankenverbindungen um mein Thema. So was berührte mich, obwohl ich weiß, daß man ohne lange Übung solche Fähigkeiten nie haben wird. Glücklicherweise habe ich...


...mehr >>,
Flag